Aktuelles Stück

Aktuelle Theaterproduktion verschoben!

verschobenAufgrund der aktuellen COVID-19 Situation müssen wir im Auftrag der Tiroler Landesregierung unsere aktuelle Theaterproduktion leider auf unbestimmte Zeit verschieben. Alle bisherigen reservierten Plätze werden storniert. Alle weiteren Informationen und die neuen Spieltermine findet Ihr auf unserer Homepage (http://www.volksbuehne-langkampfen.at/) und auf unseren Social Media Seiten. 

Wir bedanken uns für euer Verständnis und hoffen euch bei den neuen Spielterminen begrüßen zu dürfen. 

Volksbühne Langkampfen

Flyer "Achtung Deutsch"

achtung deutschEintritt: Erwachsene 10,00 €,  Kinder (unter 14 Jahren) 6,00 €

Spielort: Gemeindesaal Langkampfen

Kartenreservierung: ONLINE RESERVIERUNG  oder bei der Infohotline
Platzreservierung Online oder bei der Infohotline 0676/6062641 (von 18:00 - 20:00 Uhr), Bezahlung und Abholung der Karten an der Abendkasse. 

Zusatzinfo: Für jene Gäste, die den Theaterabend mit einem Abendessen kombinieren wollen, ist die Küche von 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr geöffnet.

 

 

Die weiteren Spieltermine sind wie folgt:

Premiere   Freitag 13. März 2020     20:00 Uhr
Aufführung   Sonntag 15. März 2020    18:00 Uhr
Aufführung    Mittwoch 18. März 2020    20:00 Uhr
Aufführung   Samstag 21. März 2020    20:00 Uhr
Aufführung   Sonntag 22. März 2020    18:00 Uhr
Aufführung   Mittwoch 25. März 2020    20:00 Uh
Aufführung   Freitag 27. März 2020    20:00 Uhr
Aufführung   Sonntag 29. März 2020    18:00 Uhr

 

Flayer 1

Flayer 2

 

Impressionen - "Achtung Deutsch"

achtung deutsch 4

 

Hier findet Ihr die ersten Videos und Schnappschüsse von unserem aktuellen Stück "Achtung Deutsch". 

Wir jetzt Lust bekommen hat sich unser Stück anzusehen, kann entweder bei der ONLINE RESERVIERUNG oder bei der Infohotline 0676/6062641  (18:00 bis 20:00 Uhr) sich Karten sichern.

 

Wir Proben wieder

logo

Wir sind bereits wieder fleißig am Proben für unser neues Stück.

Am Freitag den 13. März 2020 ist die Premiere unseres neuen Stückes "Achtung Deutsch!"

Kurz zum Inhalt:

Durch einen bürokratischen Irrtum wird Henriette Schlüters Multi-Kulti-Studenten-WG als Familie eingestuft. Als während ihrer Abwesenheit ein pflichtgetreues Prüforgan der Wohngenossenschaft zum Lokalaugenschein kommt, spielen der Syrer Tarik, die Französin Virginie, der Italiener Enzo und der Wiener Rudi die perfekte Deutsche Familie. Doch wie wird man so schnell zum richtigen Deutschen?

Weiterlesen ...